1. Home
  2. Pelletöfen
  3. MCZ Linea Pelletofen

MCZ Linea Pelletofen

Der Pelletofen Linea von MCZ ist ein kanalisierbarer  Ofen mit einer geringen Tiefe. Dieser ist besonders für Flure und enge Räume geeignet, da er mit einer Tiefe von nur 30 cm mit einem Heizkörper vergleichbar ist. Auf der Vorderseite befindet sich eine Tür mit doppelter Glasscheibe und ein Ventilationsgitter aus lackiertem Stahl. Über den Push-Pull-Schalter  wird die Abdeckplatte aus Glas für die Pelletsbefüllung geöffnet. Die Seitenteile werden in Keramik (Dark, White oder Bordeaux) oder in Serpentin-Stein angeboten.

Der Pelletofen Linea ist mit einem Rauchabzug an der Rückseite oder auf der Topplatte (Version UP!) erhältlich. Dank dem Rauchabzug auf der Oberseite, kann das Gerät mit einem Abstand von nur 5 cm zur Wand aufgestellt werden. Er ist mit zwei Luftauslässen ausgestattet, die sich im oberen Ofenteil befinden. Nach Bedarf können diese nach oben gerichtet oder durch eine Warmluftleitung in mehrere Zimmer kanalisiert werden.

Dank einer absolut luftdichten Brennkammer verbraucht dieses Produkt keinen Sauerstoff aus dem Raum. Somit kann dieser Ofen in allen Häusern, mit niedrigem Energieverbrauch, eingesetzt werden.

Die No-Air Funktion ermöglicht, die Zwangsbelüftung des Ofens völlig auszuschalten oder auf das Minimum zu reduzieren. Dies garantiert die Geräuschlosigkeit und den Komfort einer durch natürliche Konvektion verteilten Wärme.

Dank der neuen Keramikzündkerze, brennt die Flamme in weniger  als drei Minuten und verringert damit die Zündzeit um 40 %.

Der neue patentierte „Brushless“-Getriebemotor ist exklusiv für MCZ gefertigt und dient dem Antrieb der Pelletzufuhrschnecke, sowie dem automatischen Reinigungssystem der Brennschale. Im Vergleich zu den herkömmlichen Getriebemotoren ist er leistungsstärker, geräuschärmer und energiesparender (90 % weniger Stromverbrauch gegenüber den herkömmlichen Motoren). Dieser Ofen verfügt mit der Maestro-Technologie.

Menü